Nächstes Konzert
26.08.22
Boizenburg
Fairhafen
mit HEARTLINERS + ST. EMMI
Neuigkeiten
1 2
01.05.22
Pre-Order "Die Ästhetik des Zerfalls"
Ein tolles Bild zum Newsbeitrag \
Kennt ihr eigentlich schon unsere Bandcamp-Seite? Dort könnt ihr ab sofort auch die CD-Version unser neues Album "Die Ästhetik des Zerfalls" vorbestellen und habt das gute Stück dann rechtzeitig zum offiziellen Veröffentlichungstermin (oder vielleicht sogar schon 2-3 Tage früher, wenn die Post auf Zack ist) bei euch im Briefkasten!

https://spandau-band.bandcamp.com

19.04.22
Album Release-Konzert
Ein tolles Bild zum Newsbeitrag \
Nach über zweijähriger Zwangspause werden wir im Mai endlich mal wieder live spielen! Am 14.05. findet das Release-Konzert zu unserem neuen Album "Die Ästhetik des Zerfalls" im schnuckeligen Klub.K im Hamburger Katharinen-Viertel statt. Mit dabei sind unsere Freunde von AUGEN AUF. Wir freuen uns!!!

17.03.22
Album-Teaser
Ein tolles Bild zum Newsbeitrag \
Auf YouTube findet ihr ab sofort einen kleinen Appetitanreger für unser Album "Die Ästhetik des Zerfalls", welches am 13.05.2022 erscheint. Davor wird es im April mit den Songs "Faulheit wird siegen" und "Krumme Gedanken" auch noch zwei Vorab-Singleauskopplungen geben. Hui, ist das alles aufregend...   Album-Teaser

15.03.22
Zurück aus der Corona-Pause
Ein tolles Bild zum Newsbeitrag \
Lange haben wir nichts mehr von uns hören lassen. Pandemie und so, ihr wisst schon... Umso mehr freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass wir in den letzten zwei Jahren nicht untätig waren! So haben wir die Zeit genutzt, um neue Songs zu schreiben und haben tatsächlich ein neues Album aufgenommen, welches im Mai erscheinen wird. Zuvor wird es über das Label Bakraufarfita Records auch zwei digitale Single-Auskopplungen inkl. dazugehöriger Videos geben. Das macht man heutzutage nämlich so, haben wir gehört. Also haltet die Augen & Ohren offen, es stehen ein paar ereignisreiche Wochen bevor.

08.11.19
Kliemannsland
Ein tolles Bild zum Newsbeitrag \
Am 23.11. machen wir Halt im wunderschönen Kliemannsland. Kennt ihr nicht? Dann ruft mal bei diesem Google an und fragt nach Fynn Kliemann. Ihr werdet den Typen lieben! Was aber an diesem Abend eigentlich noch viel wichtiger ist, ist der Anlass dieses kleinen Indoor-Festivals. Dieses richtet sich nämlich gegen den Rechtsruck und für Toleranz, Respekt und Menschlichkeit. Dementsprechend gehen auch sämtliche Überschüsse der Veranstaltung an die Organisationen „Faust hoch“ und „Sea Watch e.V.“ Also auf ins Kliemannsland! Tickets gibt es unter https://www.grandticket.de/Event/show/121836/

1 2